Ferienkurs – Ihr eigener Film 
(5-Tage-Kursus, auf Wunsch mit Vollverpflegung und Hotelunterkunft)

Das Programm:

  1. Tag: Grundzüge der Filmarbeit: Kamerabedienung, Kameraführung, Bildgestaltung. Besprechung Ihrer Filmidee. Das Thema des Films ist frei wählbar: ein Urlaubsfilm, eine Kurzreportage, ein Musikvideo, ein kurzer „Spielfilm“. Letzterer sollte allerdings ohne bezahlte Schauspieler realisierbar sein (Gagen für Schauspieler sind nicht inbegriffen!). Die Spieldauer des Films sollte 4 Minuten nicht überschreiten.
    Zeitfenster: 10 Uhr – 17 Uhr  (Mittags- und Kaffeepause je 30 Minuten)

  2. Tag: Grundzüge:  Licht , Ton, Einführung in  Filmmontage  Erstellung von Drehbuch und Storyboard.  
    Zeitfenster: 10 Uhr – 17 Uhr  (Mittags- und Kaffeepause je 30 Minuten)

  3. Tag: Filmaufnahme: Auf Wunsch (und gegen Aufpreis von 50,- Euro je zusätzlichem Mitarbeiter) stehen Ihnen ein Kameramann und ein Assistent zur Verfügung. Idealerweise benutzen Sie Ihre eigene Kamera (schon allein, damit Sie diese besser kennen lernen), auf Wunsch kann Ihnen aber auch eine professionelle Kamera zur Verfügung gestellt werden (Aufpreis je nach Kameratyp: 50,- bis 140,- Euro)
    Zeitfenster: 10 Uhr – 17 Uhr  (Mittags- und Kaffeepause je 30 Minuten)

  4. Tag: Rohschnitt. Zwei Tage stehen Ihnen zum Schnitt zur Verfügung: unter fachkundiger Anleitung lernen Sie, Ihre Filmbilder zu einem puplikumstauglichen Film zu montieren: wahlweise mit „Adobe-Premiere“ oder „Ulead Video Studio“  auf unseren hauseigenen  Schnittplätzen – oder auch, wenn Sie mögen, mit Ihrer Lieblingssoftware auf ihrem eigenen Laptop.
    Zeitfenster: 10 Uhr – 18 Uhr  (Mittags- und Kaffeepause je 30 Minuten)

  5. Tag: Endbearbeitung des Schnitts.
    Zeitfenster: 10 Uhr – 18 Uhr  (Mittags- und Kaffeepause je 30 Minuten).
    Zu guter Letzt – die Premiere: Zum krönenden Abschluss werden alle in diesem Ferienseminar gefertigten Filme in einem Hamburger Kino gezeigt. Eine Premierenfeier im Clubraum des Kinos ist Ehrensache!
    Zeitfenster: 19 Uhr bis ???

Termine, Leistungen und Preise


Zurück